No products in the cart.

Registration

Login

Product was successfully added to your shopping cart.

5

Product was successfully added to your compare list.

5

Product was successfully added to your wishlist.

5

Aktionen

  • csm_IGR_WINTERMARKT_2016_korr3_kl_d1fbeab795Der Wintermarkt in Rüttenscheid ist mittlerweile eine Institution und Tradition im Essener Stadtteils südlich der City. Er wird alljährlich von der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V. veranstaltet, 2016 bereits zum 15. Mal.

    Rund 20 Buden laden zum Schlendern und Stöbern ein und man wird sicher noch einige schöne und auch außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke finden. Händler aus der Gegend verkaufen Kunsthandwerk, Delikatessen, Schmuck, Wohnaccessoires und vieles andere mehr, was sich unter dem Weihnachtsbaum gut macht.

    Im Festzelt servieren Rüttenscheider Gastronomen, wie z.B. Stefan Romberg vom Mittendrinn und Simon Heidenreich vom Restaurant Die Eule leckere Gerichte, die man sonst auf Weihnachtsmärkten auch nicht findet. Glühwein wird es natürlich auch geben. Und die Kinder amüsieren sich wie jedes Jahr auf dem Karussell. Continue reading

  • Alle Jahre wieder steht Ihr vor der großen Frage: „Was soll ich meinen Eltern zu Weihnachten schenken? Wie mache ich meine Freundin glücklich? Und was ist mit den Kindern?“ Wir wissen genau, wie Ihr Euch fühlt. Kreativ sollen die Geschenke sein, gleichzeitig aber auch nützlich. Die Auswahl so groß und dennoch findet man nichts.

    box-15718_1280In diesem Jahr ist alles anders: Wir kommen ins Spiel und begleiten euch durch die, leider oft hektische, Weihnachtszeit. Wir geben euch Geschenktipps, die ihr sonst nirgendwo findet. Es müssen nicht immer große Präsente sein. Denn was zählt ist, dass man sich im Vorfeld Gedanken macht. Und mal ganz im Ernst:  Wie oft bekommen wir etwas zu Weihnachten geschenkt und dann landet die lieb gemeinte Gabe in der hintersten Ecke auf dem Dachboden? Das muss nicht sein. Geschenke, die Euch durch den Alltag begleiten, sind viel praktischer. Und sie erfüllen noch einen weiteren Zweck: Durch die Aufmerksamkeit unter dem Christbaum bleibt Ihr auch noch im folgenden Jahr im Gedächtnis.

    Continue reading

  • Thanksgiving

    Einer der wichtigsten Feiertage in den USA und Kanada ist Thanksgiving, das Erntedankfest. Es findet traditionell am vierten Donnerstag im November statt und ist ein nationaler Feiertag.

    Die Geschichte von Thanksgiving ist nicht eindeutig nachzuvollziehen. Die ersten Feiern haben schon im 16. Jahrhundert statt gefunden. Viele Amerikaner sehen aber ein dreitägiges Fest in Neu England im Jahre 1621 als Ursprung. fall-591800_1920Die Pilger feierten gemeinsam mit dem Indianischen Stamm der "Wampanoag", denen sie ihre gute Ernte zu verdanken hatten. Geschichtlich belegt ist dieses vermeintlich erste Thanksgiving nicht, gilt aber für viele dennoch als Geburtsstunde der heutigen Thanksgiving Feierlichkeiten.
    Im Jahr 1863 erklärte der damalige Präsident Abraham Lincoln den vierten Donnerstag im November zum nationalen Thanksgiving Feiertag.

    Thanksgiving hat große Bedeutung für Amerikanische Familien und läutet die Weihnachtszeit ein. Die ganze Familie kommt zusammen und genießt ein großes Festmahl mit Truthahn, Süßkartoffeln, Cranberry Soße, Pumpkin Pie und vielen weiteren Leckereien.

    Schwarzer Freitag

    bag-1230527_1920Den Freitag nach Thanksgiving nutzen viele als Brücken- und Shoppingtag. Weihnachtseinkäufe werden getätigt und vor allem die grandiosen Angebote des Einzelhandels genutzt. Die meisten Geschäfte locken mit Rabatten und  Sonderaktionen. Die Läden öffnen bereits am frühen Morgen und Schlangen vor den Türen sind nicht ausgeschlossen. Auch in Deutschland kennen wir seit etwa zehn Jahren den Schwarzen Freitag als Tag, an dem es sich lohnt zu shoppen. 2016 fällt der Schwarze Freitag auf den 25. November. Der Begriff hat übrigens nichts mit dem in Deutschland bekannten „Schwarzen Freitag“ – in den USA „Black Thursday“ zu tun, der den New Yorker Börsencrash von 1929 beschreibt.

    Continue reading

3 Item(s)